streckensperrung Weserbergland

Veranstaltungen | Tourplanungen | Infos | Treffen | Verabredungen
> TOURENKALENDER <
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 169
Registriert: Di 27. Mär 2018, 14:51
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki VStrom 1000, Suzuki VStrom 650, Honda SH300
Baujahr: 2019
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 31 Mal

streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Ralf »

Benutzeravatar
TDM-Tom
Beiträge: 586
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:10
Wohnort: Solingen
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 990 SM-T/ Yamaha MT09 Tracer
Baujahr: 2012
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von TDM-Tom »

Ralf hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 21:31 :
https://bvdm.de/aktuelles-und-veranstal ... chluss.php
:oops:
Also doch Streckensperrungen für Motorräder! Nur diese 95DB Standgeräusch ist vom Tisch...



T :cs: M
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 169
Registriert: Di 27. Mär 2018, 14:51
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki VStrom 1000, Suzuki VStrom 650, Honda SH300
Baujahr: 2019
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Ralf »

Hier das neueste zum Thema Sperrung. Also fleißig mitmachen. Wäre sicher überzeugend wenn es mehr Stimmen werden.
Gruß Ralf
Hier ist der Text, hoffe das das der ganze Text ist:

Ab 16.02.2024…Landtag gibt Bikern eine Stimme!

Der Petitionsausschuss des niedersächsischen Landtages hat in seiner Sitzung am 17. Januar 2024 eine Empfehlung zur Veröffentlichung einer Eingabe im Zusammenhang mit geplanten Maßnahmen gegen den Motorradverkehr im Landkreis Holzminden ausgesprochen. Ein breites Bündnis aus Mitstreitern und Unterstützern der Kampagne Hochschalten! – Dialog statt Verbot hatte bereits im November 2023 eine entsprechende Eingabe einschließlich detaillierter Darstellung der Faktenlage eingereicht, um die zuständigen Landesbehörden zur Einflussnahme auf die geplanten Maßnahmen gegen Motorradfahrer im Rahmen eines Pilotprojekts der Deutschen Umwelthilfe e. V. im Landkreis Holzminden zu bewegen und den Interessenvertretern der Motorradcommunity die Möglichkeit einer Anhörung zu gewähren. Im bisherigen Verlauf der Projektentwicklung und Beschlussfassung auf Kreistagsebene blieben die Interessen der Biker unberücksichtigt. Ab dem 16.02.2024 bittet der niedersächsische Landtag auf seiner Homepage nunmehr Biker und Bikerfreunde zur Unterzeichnung der Petition. Den dazugehörigen Link stellen wir mit der Veröffentlichung der Petition zur Verfügung. 5.000 Unterschriften werden bis zum 29.03.2024 benötigt, um die Anliegen der Motorradfahrer in das Parlament bzw. den Fachausschuss zu tragen. Im Unterschied zu Petitionen, die über online-Portale angeschoben werden, entsteht bei dieser Eingabe mit dem Erreichen der Unterschriftenzahl eine Pflicht zur parlamentarischen Auseinandersetzung mit den Inhalten. Die inhaltliche Prüfung der Einwände der Biker durch den Petitionsausschuss ergab offensichtlich gewichtige Zweifel an den teilweise rechtswidrigen Maßnahmenplänen des Pilotprojektes. Die Interessen der Biker finden nunmehr in der Empfehlung des Ausschusses zur Veröffentlichung der Eingabe entsprechende Würdigung. Welche konkreten Umsetzungen auf Basis des Kreistagsbeschlusses vom 26.01.2024 erfolgen werden und in wie weit diese sodann einer rechtlichen Prüfung standhalten bleibt abzuwarten.
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 169
Registriert: Di 27. Mär 2018, 14:51
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki VStrom 1000, Suzuki VStrom 650, Honda SH300
Baujahr: 2019
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Ralf »

Hier ist der Link zur heute erschienenen Petition zur Streckensperrung im Weserbergland


https://www.navo.niedersachsen.de/navo2 ... ion?id=102
Benutzeravatar
Bender_74
Beiträge: 2783
Registriert: Di 18. Aug 2009, 21:57
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Motorrad: BMW R 1200 GS + Honda NT650V Deauville
Baujahr: 2012
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Bender_74 »

Wir sind viele 🏍️
& das sollten wir zeigen❗

Gegen die Willkür des Landkreises Holzminden und der DUH❗
Unterschreibe Jetzt:

https://www.navo.niedersachsen.de/navo2 ... ion?id=102

Anbei ein QR-Code, den ihr auf eurem Handy interessierten Personen zeigen könnt, damit diese direkt auf die Petitionsseite kommen.
Dateianhänge
QR-Code der direkt zur Petition führt
QR-Code der direkt zur Petition führt
Geniesse dein Leben beständig, Du bist länger tot als lebendig

IBA #28428 - SS1600K / SS1600K-16/24 / BB2500K / BBG2500K / SS2000 / Mile Eater Bronze / R2E NG72 / R2E Haigerloch / R2E Constanta / Magic12 2016
IOMTTMA #3384
Benutzeravatar
Dweezle
Beiträge: 457
Registriert: Do 8. Mär 2018, 07:45
Wohnort: Mülheim a. d. Ruhr
Land: Deutschland
Motorrad: BMW R1250GS HP (Monika)
Baujahr: 2019
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Kontaktdaten:

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Dweezle »

Bender_74 hat geschrieben: Mi 21. Feb 2024, 13:03 Wir sind viele 🏍️
& das sollten wir zeigen❗

Gegen die Willkür des Landkreises Holzminden und der DUH❗
Unterschreibe Jetzt:

https://www.navo.niedersachsen.de/navo2 ... ion?id=102

Anbei ein QR-Code, den ihr auf eurem Handy interessierten Personen zeigen könnt, damit diese direkt auf die Petitionsseite kommen.
Vielleicht sollten wir das auf der Messe mit zum Thema machen :drive:
Wer kennt sie nicht, die Hall of Shame? :oops:

Wer andern eine Grabe grubt sich selber in den Käse pubt.

Immer, wenn ich rechts am Lenker drehe wird die Landschaft schneller :cs:
Benutzeravatar
Cappu
Beiträge: 662
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 13:00
Wohnort: Brilon
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki GSX1250FA
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Cappu »

Bender_74 hat geschrieben: Mi 21. Feb 2024, 13:03 Wir sind viele 🏍️
& das sollten wir zeigen❗

Gegen die Willkür des Landkreises Holzminden und der DUH❗
Unterschreibe Jetzt:

https://www.navo.niedersachsen.de/navo2 ... ion?id=102

Anbei ein QR-Code, den ihr auf eurem Handy interessierten Personen zeigen könnt, damit diese direkt auf die Petitionsseite kommen.

Für die Messe habe ich Ausdrucke mit dem QR-Code (A6, A5, A4) vorbereitet, die können wir auf den Tischen verteilen
LG cappu
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Four wheels move the body - two wheels move the soul
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 169
Registriert: Di 27. Mär 2018, 14:51
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki VStrom 1000, Suzuki VStrom 650, Honda SH300
Baujahr: 2019
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Ralf »

Super Idee. Da kann ich auch noch einen Stapel für den BVDM Stand machen
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 169
Registriert: Di 27. Mär 2018, 14:51
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki VStrom 1000, Suzuki VStrom 650, Honda SH300
Baujahr: 2019
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Ralf »

Hier ein Aufruf des BVDM zur Demo. Es werden nicht nur Teilnehmer, sondern auch Ordner gesucht. Die Demo findet um 13.00 Uhr statt. Ordner sollten 1 Stunde vorher da sein. Ein offizieller Flyer kommt am 8.4. raus wenn die endgültige Planung steht. Sobald ich mehr habe werde ich mich melden.
Wer sich anmelden möchte. Mailadressen Sie unten.


Save the date!
Der BVDM wird am 21.04.2024 eine Demo (ohne Ausfahrt) in Holzminden durchführen.

Wer als Ordner mithelfen möchte, bitte bei mir , streckensperrung@bvdm.de oder bei Rainald Mohr. rainald.mohr@bvdm.de melden.
Vielen Dank im Voraus
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 169
Registriert: Di 27. Mär 2018, 14:51
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki VStrom 1000, Suzuki VStrom 650, Honda SH300
Baujahr: 2019
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: streckensperrung Weserbergland

Beitrag von Ralf »

Mitteilung vom BVDM.

Wir hatten ja schon den Termin der Demo in Holzminden, am 21.04.24 ab 13 Uhr hier bekannt gegeben.
Nun geht es in die heiße Phase.

Wer kann uns als Ordner vor Ort unterstützen?
Kilometergeld ist natürlich obligatorisch.
Bitte bei mir per Email melden. Nicht per WhatsApp!

streckensperrung@bvdm.de

Die Ordner sollten ab 12.00 bis etwa 16.00 längstens da sein. Wir wollen eigentlich gegen 15.30 durch sein.

Natürlich sind auch nur Demonstranten Willkommen.
Sobald der Flyer raus ist setze ich ihn hier rein

Ralf
Antworten

Zurück zu „Touren, Treffen und Events“